Das war der St. Georgs Bildungpreis 2017


 

Zum nun 3. Mal ist im Rahmen der Ordenstage der St. Georgs Bildungspreis durch Frau DI Anne Mautner Markhof, Vorsitzende des Hauptverbandes Katholischer Elternverein Österreichs, verliehen worden.

Aus den zahlreichen Einsendungen wurden aus jeder Kategorie (LehrerInnen, Eltern, SchülerInnen) ein PreisträgerIn durch eine Fachjury ausgewählt.

In der Kategorie LehrerIn ist Sr. Vea Ronai, Grazer Schulschwestern, auserlesen worden. Durch ihren großartigen Einsatz für die Gesamtplanung, die Koordination und die musikalische Leitung der Benefizkonzerte konnte einerseits die Orgel sowie andererseits der Stipendienfonds für Schülerinnen und Schüler unterstützen werden.

Die Kategorie der Eltern wird vom Elternverein AHS Friesgasse, all voran Frau Thaler, geehrt. Durch die seit 2015 jährlich am Ende des Schuljahres durchgeführte Eltern-Online Umfrage, können hier nicht nur für den EV, sondern die Schulleitung auf Basis der Ergebnisse die Schulpartner über div. Themen ergebnisorientiert an Optimierungsmöglichkeiten arbeiten.

Die Schülerkategorie führen eine Gruppe an Schülerinnen des Stiftsgymnasium Wilhering an. Woche für Woche, ein ganzes Schuljahr lang, lernten Annemarie Atzlesberger, Lisa Barth, Antonia Fließer, Gudrun Hartl, Jana Egger und Julia Schneider mit den Flüchtlingskindern in den Asylunterkünften des Stiftes Wilhering. Den Preis übernahm Fräulein Atzelsberger.

Dieses Jahr vergab die Fachjury auch einen Sonderpreis. Hier freut sich der Hauptverband, Frau MMag. Andrea Philipp zu würdigen, Oberstufenrealgymnasium St. Karl Volders. Durch ihre Initiative und Leitung wurde der Innenhof der Schule zu neuem Leben erweckt. Gemeinsam mit den SchülerInnen wurde dort ein Platz des Miteinanders geschaffen, der der Schulpartnerschaft zu Gute kommt.

Gratulation an alle PreisträgerInnen!

Der Hauptverband dankt herzlich für die Gastfreundschaft, des Ordenstages und freut sich schon auf die Verleihung des St. GeorgsBildungsPreises 2018!

Mit freundlichen Grüßen,

DI Anne Mautner Markhof

Präsidentin

 

ZVR: 742532585
1080 Wien, Strozzigasse 2
Tel
: +43 1 53120-3113
Mobil: +43 676 4000667
Mail: office@hvkev.at

BEITRÄGE

 
Beiträge / Archiv

 

SOCIAL MEDIA

 
Facebook